Rolladensteuerung – Test 2016

Die Testsieger – Mit diesen 3 machst Du nichts falsch!

Hier siehst du ohne Umschweife die besten Rolladensteuerungen auf dem Markt, bewertet nach Nutzerzufriendenheit und Zuverlässigkeit. Wir können diese Motoren und Gurtwickler uneingeschränkt empfehlen. Wenn du noch mehr Infos benötigst, scrolle einfach ein wenig weiter runter.

Du hast noch keine Ahnung, welche Rolladensteuerung für dich die Richtige ist?

Das wundert mich gar nicht und da bist du nicht allein. Komplizierte Produktnamen und Begriffe wie „Schlüsselweite“ oder „maximale Tragkraft“ sind nicht immer leicht einzuordnen.

Deshalb gehen wir der Reihe nach alle entscheidenden Unterschiede und Funktionen durch, und helfe dir, am Ende die perfekte Rolladensteuerung zu finden. Passend zu deinem Rolladen und vor allem deinem Geldbeutel.

Worauf muss man beim Kauf von Rolladensteuerung achten:

Es gibt zwei Arten von moderner Rolladensteuerung

Du wirst auf unserer kleinen Hilfeseite und bei deinen eigenen Recherchen immer wieder auf zwei Begriffe stoßen. Die „elektrischen Gurtwickler“ und die „Rolladenmotoren“ (auch Rohrmotoren genannt).

Hier mal in Bildern, damit du den Unterschied direkt erkennst.

Rolladensteuerung

Rolladensteuerung

Welche Technologie für dich die Richtige ist, hängt zum einen von deinem Budget (Rolladenmotoren sind oft ein wenig teurer) und von deinem persönlichen Geschmack ab. Beide Methoden sind zuverlässig und ausdauernd und die endgültige Entscheidung liegt ganz offen bei dir.

Ist noch alte Technik vorhanden?

Falls dies der Fall ist, möchtest du vielleicht deinen alten Rolladen behalten und tatsächlich nur die Steuerung ändern. Das spart natürlich Arbeit aber gibt dir auch Vorgaben, welche die neuen Rolladensteuerungen erfüllen müssen.

Zum Beispiel kannst du problemlos in alte Rolladen einen modernen Motor einbauen. Du musst nur darauf achten, die passenden Maße des Motors zu kaufen. Worauf du genau achten musst, kommt im nächsten Abschnitt.

Kennzahlen, die ich kennen sollte (Die Schlüsselweite, max. Tragkraft, etc)

Damit du deine neue Rolladensteuerung zuverlässig nutzen kannst, müssen sie zu deinem aktuellen Rolladen passt. Das bedeutet: die richtige Größe und vor allem ausreichend Power!

Die wichtigste Kennzahl in diesem Zusammenhang ist die sogenannte Schlüsselweite (abgekürzt: SW). Es gibt die Größen SW40 und SW60. Das ist die Kennzahl für die Dicke der Öffnung, in die du später den Rolladenmotor einschiebst. In einem Bild wird es leichter erkennbar:

Es gilt: Je schwerer der Rolladenpanzer, desto höher ist auch die SW. Große Fenster benötigen also meistens schon eine Schlüsselweite von 60. Dort musst du also auf den Zusatz SW60 beim Kauf achten. Wie gesagt, die Angaben sind da aber relativ offensichtlich beim Kauf.

Die zweite entscheidende Zahl ist die maximale Zugkraft. Im nächsten Schritt lernst du, wie du das Gewicht deines Rolladens errechnen kannst. Wie du schon geahnt hast: Die maximale Zugkraft sollte ausreichen, um dieses Gewicht sicher zu stemmen.

Fenstergröße und Rolladengewicht

Deine zukünftige Rolladensteuerung muss natürlich auch zum Gewicht des Rolladenpanzers passen. Du findest beim Kauf eigentlich immer eine Angabe der „maximalen Zugkraft“. Diese sollte nie weniger sein als das Gewicht deines Rolladenpanzers, den du damit bewegen willst.

Woher weiß ich das Gewicht meines Rolladenpanzers?

Das ist eine berechtigte Frage. Zum Glück gibt es da eine einfache Formel, die hilft. Je nach dem, aus welchem Material der Panzer besteht, kannst du folgendermaßen das Gewicht errechnen.

Höhe x Breite x Gewicht/ m² = Gewicht des Rolladenpanzers x1,1 = nötige Zugkraft des Rolladenmotors.

Die 1,1 sind ein Sicherheitsaufschlag von 10%, damit die Power der Rolladensteuerung auch auf jeden Fall ausreicht. Die Höhe und Breite kann man einfach am Fenster abmessen. Das Gewicht/m2 ist je nach Material wie folgt:

  • Kunststoff: 5kg/ m²
  • Aluminium: 5,5kg/ m²
  • Holz: 11kg/ m²

Eigentlich ganz einfach, oder?

Steuerung per Wandschalter oder über Funk?

Neben der Entscheidung zwischen elektrischem Gurtwickler und Rolladenmotor musst du dich auch entscheiden zwischen Wandschaltern und Funksteuerung.

Das bedeutet: Möchtest du den Rolladen nur über einen Schalter an der Wand direkt neben dem Fenster bedienen oder willst du auch über Funk-Fernbedienung die Möglichkeit haben, es hell oder dunkel zu machen? Vielleicht aus dem Bett heraus?

Natürlich ist das in erste Linie eine Frage des Budgets, deshalb zum Abschluss noch folgendes Kriterium:

Welches Level von Komfort möchte ich? / Wieviel Geld möchte ich ausgeben?

Du möchtest also beispielsweise einen Rolladenmotor, weil dir gefällt, dass man dann den Rolladengurt nicht mehr sieht und alles schön ordentlich aussieht. Wenn du nun auch auf einen Wandschalter verzichten möchtest, dann denkst du vielleicht über eine Funksteuerung nach. Das ist dann das höchste Level an Komfort, was natürlich auch den Preis in die Höhe treibt.

In Kombination mit der Top-Marke Rademacher können die Preisunterschiede schon bemerkbar werden. Aber keine Sorge – es gibt die absoluten High-End-Modelle, die mit hoher Qualität überzeugen aber auch im Mittelklasse-Bereich bietet beispielsweise Jarolift zuverlässige Rolladensteuerungen an.  Die Frage ist – wieviel möchtest du in deine Rolladensteuerung investieren?

Nach diesen Kriterien kannst du deinen perfekten Rolladen auswählen. Nachdem du oben bereits unsere 3 Testsieger gesehen hast, haben wir hier eine größere Übersicht der getesteten Rolladensteuerungen. 

Diese Übersicht ist sortiert nach Funksteuerungen und kabelgebundenen Steuerungen.

Rolladenmotoren kabelgebunden steuern

 
Hersteller
Schlüsselweite
Zugkraft
Preis
Rating

Rollotube Intelligent

RademacherSW4025kg€€€4.8


Rohrmotor Mini Standard
SchellenbergSW4025kg€€4.5


SL 35
JaroliftSW4030kg4.8


Mini
NobilySW4036kg4.8


Rollotube Intelligent (groß)
RademacherSW6080kg€€€4.8


Rohrmotor Maxi Standard
SchellenbergSW6060kg€€4.5


SL 45
JaroliftSW6075kg4.8


Maxi
NobilySW601354.8

 

Rolladenmotoren per Funk steuern

Aff-Link
Schlüsselweite
max. Zugkraft
Preis
Rating


Jarolift TDEF klein
SW4027kg€€4.8


Rademacher RolloTube I-line Funk Small
SW4019kg€€€4.9


Schellenberg Mini Premium
SW4025kg€€4.5


Nobily Mini Funk
SW4036kg5


Jarolift TDEF groß
SW6075kg€€4.8


Rademacher RolloTube I-line Funk Groß
SW6080kg€€€4.9


Schellenberg Mini Premium
SW6060kg€€4.5


Nobily Maxi Premium
SW60135kg5