Rolladensteuerung – Modern und komfortabel

Möglichkeiten der modernen Rolladensteuerung

Rolladensteuerung heißt schon lange nicht mehr, per Hand den schweren Rolladenpanzer hochzuziehen oder herunterzulassen. Moderne Technologie bietet hohen Komfort, hohe Sicherheit und ein beliebiges Maß an Automatisierung bei der Steuerung der Rolladen. Und das zu relativ moderaten Preisen.

Es gibt zwei Haupttechnologien, mit denen die Rolladensteuerung modern und komfortabel gemacht werden kann. Die elektrischen Gurtwickler und die Rolladenmotoren. Hier zunächst mal zwei Bilder zur Veranschaulichung.

Rolladenmotor

Rolladenmotor

Elektrischer Gurtwickler

Elektrischer Gurtwickler

Rolladenmotoren   Elektrische Gurtwickler

Was unterscheidet elektrische Gurtwickler von Rolladenmotoren?

Elektrische Gurtwickler

Elektrische Gurtwickler sind im Prinzip eine automatische Version der altbekannten Gurtzüge. Sie erledigen das, was früher per Hand erledigt werden musste. Sie können wahlweise in die Wand hinein (Unterputz) oder auf die Wand (Aufputz) montiert werden.

Aufputz-Gurtwickler

Aufputz-Gurtwickler

 

Gurtwickler Unterputz

Gurtwickler Unterputz

 

 

 

 

 

 

 

 

Elektrische Gurtwickler können wie auch Rolladenmotoren um praktisches Zubehör erweitert werden, um die Funktionsfähigkeiten und vor allem die Automatisierung noch weiter zu erhöhen. In Frage dafür kommen zum Beispiel passende Zeitschaltuhren. Achten Sie hierbei aber dringend darauf, dass Zeitschaltuhr und Rolladensteuerung kompatibel zueinander sind.

Elektrische Gurtwickler sind in der Regel ein wenig günstiger als vergleichbare Rolladenmotoren der selben Stärke. Sie bieten aber auch weniger Komfort in einigen Punkten und sind vor allem immer an der Wand sichtbar, was für manche Kunden ein ästhetisches Problem darstellen kann.

Wer es gern perfekt und „unsichtbar“ hat, der ist mit einem Rolladenmotor besser beraten als mit einem elektrischen Gurtwickler. Elektrische Gurtwickler so wie auch Rolladenmotoren gibt es in den meisten Fällen als kabelgebundene und als Funk-Version. Schau dir hier die wichtigen Infos und Empfehlungen für elektrische Gurtwickler an

Rolladenmotoren

Rolladenmotoren sind eine noch modernere Technologie und funktionieren ein wenig mehr hinter den Kulissen. Im Prinzip wird der Rohrmotor – wie er auch genannt wird aufgrund seiner Form – in die Position gebracht, dass sich der Rolladenpanzer um ihn herumwickelt. Zu diesem Zweck muss kein neuer Rolladenpanzer angeschafft werden, da dabei vorhandener Platz genutzt wird.

Der Rolladenmotor wird also quasi hineingeschoben in die sogenannte „Achtkantwelle“, um die sich der Panzer wickelt. Die technischen Details werden an anderer Stelle nochmal klarer erläutert. Durch diese Position kann der Rolladenmotor unsichtbar wirken und den Rolladenpanzer von Zauberhand steuern. Wie bereits oben erwähnt gibt es Rolladenmotoren auch in kabelgebundener und Funk-Version.

Besonders die Funk-Rolladenmotoren bieten den höchstmöglichen Komfort, da nun von jedem Ort im Haus bereits der jeweilige Rolladenpanzer angesteuert werden kann. Auch hier gibt es natürlich viele Möglichkeiten, die Automatisierung noch zu verbessern mit dem entsprechenden Zubehör. Schau dir hier die wichtigen Infos und Empfehlungen für Rolladenmotoren an

Vorteile einer modernen Rolladensteuerung

Rolladensteuerung auf die moderne Art hat einige echte Vorteile. Einige der wichtigsten führen wir hier nun auf:

Einbruchschutz

Sie können die Bewegungen Ihrer Rolladen hoch automatisieren. Stellen Sie sich vor, Sie fahren in den Urlaub. Mit Tageslicht-Sensoren ist es möglich, dass es jeden Tag so aussieht, als wenn jemand zu Hause ist. Keine Sorge mehr, dass es von außen aussieht, als wäre niemand zu Hause.

So genießen Sie gleichzeitig Komfort, wenn sie zu Hause sind und Sicherheit, wenn sie es nicht sind. Gute Rolladenmotoren schützen außerdem davor, dass der Rolladenpanzer einfach von Hand von außen hochgeschoben werden kann.

Stromersparnis

Ein besonders wichtiger Punkt: In Zeiten, wo im Winter das Heizen und im Sommer das Kühlen immer teurer wird, sollte man Energiekosten sparen, wo man kann. Und hier kommt der Rolladenpanzer ins Spiel. Wenn er nämlich zu passenden Zeiten hoch- und runtergefahren wird, kann er einiges an Energiekosten sparen. rolladensteuerung

Diese Automatisierung ist keine große technische Herausforderung mehr, sodass sich die Anschaffung einer modernen Rolladensteuerung über die Zeit sogar finanziell lohnen kann.

Modernisierung

Alte Technologie braucht mit der Zeit eine Auffrischung um weiterhin zu funktionieren. Vielleicht steht demnächst eine kleine Haussanierung an, oder Sie möchten einfach ein wenig auf dem neusten Stand bleiben. Moderne Technologie lohnt sich in vielen Punkten und warum nicht direkt auch die Rolladensteuerung auf ein neues Level bringen?

Komfort von moderner Technologie

Zu guter letzt – und doch nicht zu unterschätzen: Moderne Rolladensteuerung bietet Komfort. Ab jetzt ist es kein Problem mehr, von der Sonne geweckt zu werden. Die Rolladensteuerung übernimmt das. Es ist kein Problem mehr bei Unwetter automatisch das Haus „abzuriegeln“. Automatisierung ist das Stichwort.

Und auch, wenn mal von Hand gesteuert werden soll, kann da bequem per Funk aus dem Bett oder von der Couch passieren. Das alles ermöglicht moderne Rolladensteuerung.

Rolladenmotor oder elektrischer Gurtwickler?

Aber wie entscheidet man sich nun zwischen den beiden Technologien? Es gibt ein paar Kriterien, die eine Entscheidung einfacher machen. Schauen wir sie uns mal an.

Die Ausgangssituation

Was bei jeder Modernisierung wichtig ist, ist natürlich die Ausgangslage. Gibt es schon Rolläden? Wie wurden diese bisher gesteuert? Welche baulichen Voraussetzungen sind gegeben? Grundsätzlich kann man sagen, dass vorhandene Gurtwickler jeder Art natürlich einen Umbau auf elektrische Gurtwickler einfacher machen.

In so einem Fall bietet sich diese Lösung sicherlich an. Bei einer kompletten Modernisierung oder einem Neu-Einbau von Rolläden kann man aber – wenn das Budget es zulässt -  auch direkt die noch etwas modernere Variante in Form von Rolladenmotoren nutzen.

In den meisten Fällen ist ohne Probleme beides machbar. Merken Sie sich nur, dass mit Rolladenmotoren unter Umständen ein wenig mehr handwerklicher Aufwand kommt, während elektrische Gurtwickler einfacher sind.

Der Preis

Bei der Auswahl einer der beiden Technologien, und besonders bei der Auswahl der Modelle bzw. Hersteller kommt das Budget natürlich ins Spiel. Hochwertige elektrische Gurtwickler mit Top-Bewertungen von Herstellern wie Rademacher unterscheiden sich im Preis grob gesagt um weniger als 100 Euro vom gleichwertigen Rolladenmotor des selben Herstellers.

Das ist nur eine grobe Richtlinie und natürlich lohnt sich immer noch der Vergleich im Detail. Wo die Unterschiede aber groß werden ist zwischen den verschiedenen Herstellern. Während ein Rolladenmotor mit einer Zugkraft von ca. 25kg von Hersteller Jarolift um die 30€ kostet, liegt ein gleichstarkes Modell von Rademacher bei einem Preis von knapp 110€.

Hier lohnt es sich also, genau hinzuschauen. Auf die exakten Details und Unterschiede, die diese Preise rechtfertigen gehen wir in den Details zu den Herstellern und vor allem den Produkten ein.

Der Komfort

Oft geht der Komfort mit dem Preis einher. Aber nicht immer. Letztendlich gibt es verschiedene Grade von Komfort und der gewünschten Automatisierung. Um ein passendes Modell zu finden, was zukunftssicher ist, den ästhetischen Ansprüchen genügt und auch auf Dauer zuverlässig bleibt, sollte verglichen werden.

Nicht jeder Rolladenmotor bietet die umfangreichen Funktionen eines modernen RolloTube Intelligent Funk von Rademacher.

x

Übersicht der Qualiäts-Hersteller

Es haben sich auf dem Markt einige Hersteller herausgestellt, die mit hoher Qualität, hoher Kundenzufriedenheit und dennoch fairen Preisen beeindrucken können. Hier eine kurze Übersicht. Für nähere Details klicken sie einfach auf die Namen oder auf den Reiter „Hersteller“ oben im Hauptmenü.

Rademacher

Rademacher ist ein deutscher Hersteller von hochqualitativen Steuerungssystemen in verschiedenen Bereichen. Unter anderem auch sehr erfolgreich für Rolladen. Die 1967 gegründete Firma bietet hochwertige Rolladenmotoren und elektrische Gurtwickler jeweils in kabelgebundener und funkgesteuerter Version an. Erfahre hier mehr über Rademacher und die erfolgreichen und zuverlässigen Rolladenmotoren und elektrischen Gurtwickler

Jarolift

Jarolift ist eine seit 2005 bestehende Marke der deutschen Firma Schönberger Germany Enterprises mit Sitz in der Nähe von München. Die Firma ist mit 135 Jahren Erfahrung eines der führenden Unternehmen in der Sonnenschutzbranche.

Die hohe Qualität hält Jarolift auch bei der Produktion seiner Rolladensteuerungen in Form von Zeitschaltuhren und anderen Steuerungssystemen und den verschiedenen Rolladenmotoren. Auch hier gibt es funkgesteuerte und kabelgebundene Versionen. Erfahre hier mehr über Jarolift und die Rolladensteuerungen, die die Firma zu bieten hat

Schellenberg

Schellenberg ist ebenfalls ein deutscher Hersteller von Produkten rund um die Themen Fenster, Türen und Tore. Die Firma besteht seit 1984 und hat sich spezialisiert auf Lösungen, die besonders heimwerkerfreundlich sind.

Unter anderem Rolladensteuerung ist dabei ein Fokusgebiet mit hoher Expertise. Schellenberg liefert Rolladenmotoren und elektrische Gurtwickler. Erfahre hier mehr über die Produkte von Schellenberg

Die beste Rolladensteuerung im Test

Detaillierte Infos und Vergleiche zu den Rolladenmotoren und elektrischen Gurtwicklern findest du über den jeweiligen Reiter im Hauptmenü oder über die Links hier:

Rolladenmotoren

Elektrische Gurtwickler